• Sie sind hier:
  • Kiefergelenksbehandlung

Kiefergelenksbehandlung (CMD – Funktionsdiagnostik)

Diagnose & Schienentherapie bei Kiefergelenkbeschwerden

Störungen des Kiefergelenks, die das optimale Zusammenspiel der Kräfte im Ober- und Unterkiefer beeinträchtigen, werden in der Zahnmedizin unter dem Fachbegriff Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) zusammengefasst.

Weil CMD-Störungsbilder individuell verschieden sind und sich in mannigfaltigen Beschwerden äußern, führen wir in unserer Zahnarztpraxis Simone Dudek zur sicheren Abklärung der Ursache eine ausführliche Funktionsdiagnostik durch – in bestimmten Fällen auch in interdisziplinärer Zusammenarbeit. Diese Untersuchung beinhaltet eine Analyse der Kiefermuskulatur und der Bewegungsmuster des Kiefergelenks. Auch die Knack- oder Knirschsymptomatik findet in unserer CMD-Dokumentation Berücksichtigung.

Je nach Zahnstatus und Bewegungsstörung gelingt eine Harmonisierung der Kieferbewegung u.a. durch die Umgestaltung von Kauflächen mithilfe von Inlay bzw. Krone.

Zahanrztpraxis Simone Dudek in Nienburg

Zahnschienen zur Muskelentspannung

Nächtliches Zähneknirschen kann ebenfalls ursächlich für die CMD-Problematik sein. Zur Bewegungskorrektur nutzen wir eine herausnehmbare Kunststoffschiene, die wir auf Basis eines digitalen Modells im praxiseigenen Labor anfertigen lassen. Die Bissschiene fördert die gewünschte Entspannung, indem sie den idealen Aufbiss wiederherstellt. Weiterer Vorteil: Eine Zahnschiene schützt vor Zahnsubstanzverlust.

Übrigens: Wir stellen Ihre Zahnschienen individuell in unserem Labor in Nienburg her. Sprechen Sie uns gerne darauf an.

Zahanrztpraxis Simone Dudek in Nienburg
zahn phone clock marker google jameda down right

Akzeptieren Ablehnen Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Analyse-Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.